Wellness-Massage nach Breuß 

&

Energetisierung

Nimm Dir Zeit für Deine Auszeit!

Stundenlanges Sitzen vor dem PC, mangelnde Bewegung und Stress können Faktoren für Verspannungen sowie Kopf- und Rückenschmerzen sein. Massagen stärken nicht nur das Immunsystem, sondern wirken entspannend auf Körper und Geist und sorgen auch für einen erholsamen Schlaf. Bring Deine blockierten Lebensenergien wieder zum Fließen!
Ich biete Dir eine sanfte, energetisierende Rückenmassage, welche zur körperlichen und seelischen Regeneration beitragen kann. Lass Anspannung und Erschöpfung einfach abfallen, entlaste Wirbelsäule und Bandscheiben und erhöhe Dein Energieniveau mit dieser einfühlsamen, magnetisierenden und vitalisierenden Rückenmassage unter Verwendung des wohltuenden und belebenden Johanniskrautöls.
Genieß Deine Auszeit von ca. 60 Minuten! Nach dem Vorgespräch folgt sogleich die Erholung, eingebettet in sanfter Musik und Phasen der Ruhe.

Gesundheit bekommt man nicht im Handel,
sondern durch den Lebenswandel.

Sebastian Kneipp


Wellness-Massage nach Breuß

Nimm Dir bitte ca. 60 min Zeit
Deine Investition: 59 Euro*

Diesen Dienst biete ich ausschließlich mobil an. Eine Massageliege sowie Massagezubehör werden selbstverständlich von mir mitgebracht. Ich erlaube mir, eine Anfahrtspauschale von 10 €* zu berechnen.

*Die genannten Preise sind Endpreise und enthalten aufgrund des Kleinunternehmerstatus laut UStG § 19 keine Umsatzsteuer.
Die Zahlung erfolgt zu Beginn einer Sitzung in bar oder per Bank-Überweisung im Voraus, so haben wir einen freien Kopf und fokussieren uns voll auf Deinen Erfolg.


Allgemeine Hinweise: 
Meine Anwendungen dienen ausschließlich zur Entspannung, Steigerung der Vitalität und Gesundheitsprävention bei gesunden Menschen. Bitte such für die Heilung von gesundheitlichen Problemen einen Arzt oder Heilpraktiker auf. 

Bitte informiere mich vor Beginn der Behandlung über eventuelle Kontraindikationen: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Infektionen, Schwangerschaft, starke Zerrungen, Krebserkrankungen, regelmäßige Einnahme von Medikamenten, offene Wunden u.ä..

Keine Krankenkassenabrechnung!